Tagesbetreuung

Mit unserer „Integrativen heilpädagogischen Tagesbetreuung“ für Kinder und Jugendliche verknüpfen wir, für 7 – 9 Kinder, bei vorliegendem Erziehungshilfebedarf, individuelle heil- und …

Mit unserer „Integrativen heilpädagogischen Tagesbetreuung“ für Kinder und Jugendliche verknüpfen wir, für 7 – 9 Kinder, bei vorliegendem Erziehungshilfebedarf, individuelle heil- und sozialpädagogische Hilfen, lebensweltorientiert, mit integrativer Familienhilfe und schulischer Förderung. Für uns gilt es stets, flexible individuelle Hilfekonzepte für Kinder und Jugendliche und deren Familien zu entwickeln und diese sicherzustellen.

Eine Aufgabe, die sinnhaft ist und erfüllt.

• Sie gestalten mit uns einen strukturierten außerschulischen Tagesablauf mit und für die Kinder bis ca. 18 Uhr
• Sie sehen in Ihrer erzieherischen und sozialpädagogischen Aufgabe eine lohnenswerte Aufgabe sich den vielfältigen Herausforderungen der Kinder zu stellen und diese adäquat zu fördern
• Sie arbeiten mit an der Entwicklung erzieherischer Kompetenzen der Eltern
• Sie suchen motoviert nach kreativ pädagogischen Lösungen
• Ihnen macht es Spaß im Team zu arbeiten und verstehen sich als teamfähig
• Sie fühlen sich humanistischen Werten verpflichtet.
• Partizipation gehört für Sie zu Ihrer sozial und heilpädagogischen Grundhaltung.

Es erwartet Sie u.a.

• eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team
• gute räumliche Bedingungen und Ausstattung
• Raum für persönliche, und fachliche Entwicklung
• ein tragendes und unterstützendes internes Netzwerk

Sie dürfen von uns u.a. erwarten:

• Nicht alles muss man gleich perfekt können.
• Wir lassen bei uns niemanden alleine stehen und gegenseitige Unterstützung und sorgsamer Umgang im Team gehören zum Wesen unserer Einrichtungshaltung.
• Unsere Einrichtungskultur ist von gegenseitiger Wertschätzung getragen. Sie steht für eine lösungsorientierte offene und respektvolle Kommunikation.
• Für uns heißt Mitarbeit auch Partizipation an der Einrichtungsentwicklung und am Qualitätsmanagement.
• Unterstützung in der fachlichen und wachstumsorientierten persönlichen Entwicklung durch Supervision und Fortbildung halten wir als Unterstützungsressource für zwingend erforderlich.
• Die Vergütung erfolgt nach TVÖD und Zusatzleistungen

Sozial- & Heilpädagogen*in (Dipl. /BA/ MA) sowie Staatl. anerk. Erzieher/in

Persönliche und professionelle Identität wirksam vereinen! Für Kolleginnen und Kollegen mit der Qualifikation Sozial- & Heilpädagogen*in (Dipl. /BA/ MA) sowie Staatl. anerk. Erzieher*in …

Persönliche und professionelle Identität wirksam vereinen!
Für Kolleginnen und Kollegen mit der Qualifikation Sozial- & Heilpädagogen*in (Dipl. /BA/ MA) sowie Staatl. anerk. Erzieher*in bieten wir für sofort oder später eine anspruchsvolle Anstellung für die Tätigkeit in einem unserer Kinderhäuser.

Unser stationäres heilpädagogisches Jugendhilfekonzept ist als Hilfe- und Förderangebot für Kinder und Jugendliche entwickelt die, aufgrund belasteter Sozialisationserfahrungen und entwicklungsbeeinträchtigender Erlebnisse, stationäre heilpädagogische Hilfe gem. §§ 34, 35a SGB VIII benötigen.

Sie sind auch der Ansicht, dass die von uns betreuten Kinder und Jugendlichen für ihre förderliche Persönlichkeitsentwicklung einen vorübergehenden Lebens- und Erfahrungsraum benötigen, in dem sie auf Menschen treffen, die ihnen einen sicheren Halt geben, verlässlich und verantwortungsbewusst sind, empathisch und mit Gespür und professioneller Kompetenz, erzieherische Aufgaben und Funktionen selbstbewusst und mit reflektiertem Handeln übernehmen?
Dann sind wir auf einer Wellenlänge!

Es erwartet Sie

u.a. ein Aufgaben- und Tätigkeitsfeld, das in seiner Komplexität und Vielfältigkeit spannend und herausfordernd ist.
Ihre Aufgabe besteht mit darin, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen im Team, ein inspirierendes, fröhlich-kommunikatives und kreatives und therapeutisches Milieu in einem Kinderhaus zu gestalten, welches den notwendigen Rahmen für die Verknüpfung der Alltagsgestaltung mit all seinen Anforderungen an unsere Kinder/Jugendlichen und den wichtigen pädagogischen Aufgaben von Erfahren und Lernen in der Gemeinschaft mit der individuellen therapeutisch-heilpädagogischen Hilfe sicherstellt und garantiert.
Die Zusammenarbeit mit den Eltern und Sorgeberechtigten unserer Kinder/ Jugendlichen hat einen hohen Stellenwert und gehört mit zu Ihren wichtigen Aufgaben, ebenso wie die Kooperation mit allen für die Kinder/Jugendlichen wichtigen Institutionen, Diensten, Personen. In der Hilfeplanung sind Sie eng beteiligt. Ihre Bereitschaft sich selbst im Tätigkeitsprozess zu reflektieren und zur Fortbildung ist erforderlich.
Ihre Tätigkeit bedeutet auch die Bereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten und an Ferienfreizeiten teilzunehmen.
Gelegentliche Nachtbereitschaften werden in Absprache mit dem Team erforderlich sein, wenn die mit eigener abgeschlossener Wohnung im Kinderhaus wohnende Hausleitung abwesend (z.B. im Urlaub) ist.
Für die Mobilität bedarf es eines Führerscheins zum Führen eines Pkw.

Sie dürfen von uns u.a. erwarten:

  • Nicht alles muss man gleich perfekt können.
  • Wir lassen bei uns niemanden alleine stehen und gegenseitige Unterstützung und sorgsamer Umgang im Team gehören zum Wesen unserer Einrichtungshaltung.
  • Unsere Einrichtungskultur ist von gegenseitiger Wertschätzung getragen. Sie steht für eine lösungsorientierte offene und respektvolle Kommunikation.
  • Für uns heißt Mitarbeit auch Partizipation an der Einrichtungsentwicklung und am Qualitätsmanagement.
  • Unterstützung in der fachlichen und wachstumsorientierten persönlichen Entwicklung durch Supervision und Fortbildung halten wir als Unterstützungsressource für zwingend erforderlich.
  • Die Vergütung erfolgt nach TVÖD und Zusatzleistungen.

Initiativbewerbung

Sie sind davon überzeugt, dass wir Sie kennenlernen sollten, auch wenn aktuell keine passende Stelle für Sie ausgeschrieben ist? – Wir auch. Bewerben Sie sich jetzt initiativ.