23 Mitarbeitende als „Insoweit erfahrene Kinderschutzfachkräfte“ zertifiziert

23 Mitarbeitende als „Insoweit erfahrene …

Im Februar 2021 haben 23 pädagogische Fachkräfte unserer Einrichtung erfolgreich an einer insgesamt 49-stündigen Fortbildung der Science to Business GmbH – Hochschule Osnabrück teilgenommen. Die Projektleitung lag bei Prof. Dr. Christoph Radewagen.

Die Aufgaben einer Kinderschutzfachkraft sind in erster Linie: das Erkennen einer Kindeswohlgefähr-dung, die Risikoeinschätzung durch qualifizierte Beurteilung der Kindeswohlgefährdung, das Wissen um erforderliche Verfahrensschritte, die eventuell durch die Fachkräfte einzuleiten sind, sowie ein systematisches Handeln zum Schutz der Kinder in Gefährdungssituationen.

Alle Teilnehmenden haben die Abschlussprüfungen (Hausarbeit, mündliche Prüfung und Klausur) bestanden und ihre Zertifikate zur „Insoweit erfahrenen Kinderschutzfachkraft gem. § 8a SGB VIII, § 8b SGB VIII und § 4 KKG“ erhalten.

2023 werden wir weitere 22 Mitarbeitende zu Kinderschutzfachkräften ausbilden lassen.

Und wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Falls Sie noch Fragen zu uns oder unseren Leistungen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne auch persönlich. Kontaktieren Sie uns über unser Online-Formular – oder rufen Sie uns einfach an.

info@eibenhorst.de

04488 - 84 65 0 Mo. – Fr.: 08:00 – 17:00 Uhr